• It`s about Time for a clear Direction!

     Es wird Zeit für eine klare Richtung!

     

     

     

     

  •  

     

     

     

     

     

    Make yourselves at home at your PC, Tablet or Mobile phone, however, please only if a suitable Consideration occurs in the Matter and Commission!

    Machen Sie es sich an Ihrem PC, Tablet oder Handy bequem, aber bitte nur, wenn eine entsprechende Gegenleistung in der Sache und im Auftrag erfolgen wird!

  • the world-cultural-shock

Kulturwandel der Zeit


-------- Weitergeleitete Nachricht --------

Betreff:Sache
Datum:Mon, 19 Mar 2018 19:51:36 +0100
Von:Ursula Sabisch <nets_empress@gmx.net>
An:3sat@srf.ch


Ursula Sabisch, Am Ährenfeld 15, 23564 Lübeck, Germany

    An den eventim.de Kundenservice

Stichwort Veranstaltungsänderung
    Contrescarpe 75 A

    D-28195 Bremen

 

   Lübeck, 19. März 2018


Please let this document be translated in many languages and be handed over to the right people worldwide.. The free English translation you may find here!


Kulturwandel der Zeit oder der deutsche Schlager und das Leben tanzt Sirtaki.


Liebe Leser, sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Herrschaften,

heute möchte meine Person ein Schreiben abgeben, das bereits die nahe Zukunft und die anstehenden Kulturreisen betreffen könnten, da meine Schreiben in der Regel immer "seiner" Zeit vorausgegangen sind.

Natürlich hat dieses Dokument nur Gültigkeit, wenn alle notwendigen Grundvoraussetzungen erfüllt worden sind und natürlich sollte unsere schöne Welt sich noch drehen und nicht in den letzten Tagen der Endzeit durch die mengenmäßig zu große Ausbeutung der Erde zusammenbrechen.

Da es sich in der Sache und im Auftrag um eine einheitliche Kultur aller Menschen der Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft handelt, ist das ganze “Enterprise“ auch eine hoch komplizierte Sache, die vermutlich parallel mit bereits genannten hohen Erwartungen ablaufen wird, welche nicht jeder unbedingt ganz verstehen muss, aber es sicherlich einige wenige Menschen geben wird, die noch ein ganzes Stück weiter denken können, als es andere können und wiederum andere noch weiter kommen** können werden.

Doch man muss auch deutlich betonen, dass irgendwann der Punkt kommen wird und kommen muss, wo ein Mensch in der Sache nicht mehr mitdenken kann und dann am Ende der wünschenswerte und eingearbeitete „Gottesknecht und Knüppelführer“ vorzugsweise meiner Person alles Weitere "managen" werden wird, weil die Menschheit ganz einfach „passen“ muss.

Und nun kommt meine Person auf die Betreffzeile zurück und möchte darauf hinweisen, dass durch die unterschiedlich klingenden Sprachen einiges auf den Verursacher der Sprachen schließen lassen könnte.

Es gibt beispielsweise Sprachen, da könnte man als eine Deutsche meinen, dass diese Sprachen fast rückwärts gesprochen werden und viele Abwandlungen entweder mit zunehmenden Zischlauten oder absteigenden Zischlauten „ausgerüstet sind“ und diese beinhalten.

Dabei handelt es sich um Sprachen der Länder,  beginnend mit Polen, der Türkei, Ungarn, beispielsweise die Tschechoslowakei* und vorwiegend weiter in Richtung der Ostblockstaaten, dann weiter in Richtung Iran, Irak und Arabien.

Hauptsächlich betrifft es somit teilweise die Christenheit, die Russisch-Orthodoxe Kirche und größtenteils den Islam.

Diese und andere Sprachen könnten eine deutliche Blockade verursachen, die für eine zwischenmenschliche sexuelle Beziehung mit Menschen aus einer anderen Kultur kommend, wahrscheinlich notwendig ist oder war*, nun aber abgebaut werden muss, wie vorzugsweise für Menschen aus der deutschsprachigen Kultur kommend,* wodurch sich auch in der Regel die Stimmlagen der jeweiligen Fremdsprache zwangsweise angepasst haben.

Auch in der Vielfalt der musikalischen Klänge beziehungsweise der Gesänge und dem dazugehörigen Tanzen der genannten Sprachrichtungen unterscheiden sich diese ganz deutlich von den teilweise europäischen und den amerikanischen Kulturen, wobei meine Person als die Spitze aller Sprachen weltweit die deutschsprachigen Kulturen, gefolgt von den englischsprachigen Kulturen, eindeutig ausmachen und nennen kann, da die deutsche Sprache* die schönst mögliche Sprache ist und verbunden mit der Vielfältigkeit die schönsten* harmonischen und musikalischen Klänge aufweist.

Um diese zwischenmenschlichen sexuellen Beziehungen handelt es sich somit* in der Zusammenführung einer einheitlichen Kulturbewegung und dafür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die es zu nutzen gilt.

Eine Möglichkeit möchte ich heute ansprechen, da diese Möglichkeit einer Planung bedarf, wobei andererseits meine Person mit entsprechend guten deutschen Schlagern ausgerüstet wäre, so wie sich viele junge Leute mit ihrer Musik für unterwegs ausgerüstet haben, welche in der Regel nicht in mein Verständnis von Musik gehört und nicht in das Verständnis von Musik von Leuten meines Alters gehören wird, was auch sehr von Interesse zu deuten sein kann.

Diese eine o. g. Möglichkeit betrifft geplante deutschsprachige Schlagerfeste oder englisch/ deutsche Schlagerfeste durch die Veranstaltungen in fremden Ländern und Kulturen oder es betrifft Schlagerfeste im deutschsprachigen Raum mit vielen Menschen oder Gästen  fremder Kulturen, wie es beispielsweise Russen oder Japaner oder Inder oder Iraner oder Chinesen sein könnten, welche zusätzlich über die TV via Satelliten oder auf den Kulturreisen in den fremden* Ländern "live" veranstaltet werden könnten.

Meine Person würde auch gerne an solchen deutschsprachigen Schlagerfesten im Ausland teilnehmen, da die Schlager der heutigen Endzeit einfach wirklich die Spitze sind; doch gibt es etwas ganz außerordentlich Wichtiges dabei zu beachten beziehungsweise zu bemängeln und zwar ist es die Entwicklungsstufe unserer Kultur und der gewünschte Stand dieser Kultur, welcher auf die 50er-Jahre „zurückgedreht“ werden muss.

Das bedeutet, dass der Schwung, der Klang, der Rhythmus und der Text gerne bleiben dürfen, jedoch eines muss sich unbedingt ändern und das ist wesentlich für Menschen, die auch aus ernsthaften und ehrwürdigen Kulturen kommen; es ist die Freizügigkeit der Bekleidung und des Vortrags oder des Auftritts als ein Gesamtbild, welches heutzutage eindeutig bei den Frauen immer häufiger eine „Edelnutte“ aufzeigt oder welches* bei den Männern* immer häufiger einen Supermann, Helden, Kasper oder sonst jemanden oder irgendetwas verkörpert.

Natürlich muss dann bei Missachtung der Auflage auf solchen Schlager-Festivals der Knüppel meiner Person für eine Richtung in der Sache sorgen, was die Stimmung natürlich trüben würde und was sehr schade, besonders für den betreffenden Star wäre, da solche Ungezogenheiten vor versammelter Fan-Gemeinschaft durch Schläge aus dem „Himmel“ beendet werden sollten!

Selbstverständlich sollen sich die jungen Fans, besonders die Mädchen oder Jugendlichen, kein Beispiel an einem Star nehmen, welcher sich zu sehr durch die hochgeschraubten Erwartungen vieler Fans als eine Art „Edelnutte“ anbietet oder verkauft und wenn das doch in der üblich gewordenen Art und Weise geschehen sollte, dann kommt hoffentlich eine Lehrstunde auf alle Anwesenden des Schlager-Festivals zu, die für einige sehr schmerzhaft und unvergesslich sein kann!

Man kann auch sehr viel Spaß haben und fröhlich sein, wenn man ein paar Stufen im Unterhaltungsprogramm herunter schaltet und dabei vermutlich als Veranstalter, Star oder Sänger von dem eigentlichen Schlager-Festival selbst sehr viel mehr haben wird.

So hoffe ich auf Ihr Verständnis und ein gutes Gelingen und

verbleibe ich mit freundlichen Grüßen,

Ursula Sabisch

https://www.netsempress.de

PS: Sollte meine Person öffentlich als eine Art „Edelnutte" oder wie auch immer** vorgeführt werden, womit zu rechnen wäre, dann bestimmt nicht, damit Sie und Ihresgleichen auf meine Kosten weiterhin hoch leben und das Leben in vollen Zügen auskosten können, aber für viele andere Menschen nicht einmal für einen Tag genug zum satt Essen vorhanden ist!

Bedauerlicherweise muss ich auch dieses Dokument in eine meiner Homepages veröffentlichen, da die Zeit drängt und auf das Ende zugeht!

* Text grammatikalisch korrigiert  **und leicht ergänzt. 20. März 2018 / 11. März 2020/ 6. Mai 2020* / 31.. Okt. 2020 Dokument überprüft.


The World-Cultural-Heritage

Ursula Sabisch
Am Aehrenfeld 15
23564 Luebeck, Germany

Telefon: +00 VVXLCIMOLCCXII